Anwaltskanzlei BROCKOB & REINEKE Dresden

§

Homepage

 


Datenschutz


BROCKOB & REINEKE verfahren bei Vorgängen der Datenverarbeitung nach den gesetzlichen Vorschriften. Im Folgenden möchten wir Ihnen einen Überblick darüber geben, unter welchen Umständen wir Daten von Ihnen erheben und wie diese genutzt werden.

1 Personenbezogene Daten
Personenbezogene Daten sind Angaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse, zum Beispiel Name, Anschrift, Telefonnummer, Geburtsdatum oder IP-Adresse.

2 Datenerhebung, -speicherung und -nutzung
Bei Besuch unserer Website werden von uns keine personenbezogenen Daten, wie zum Beispiel Name, Anschrift, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse, von Ihnen erhoben, außer diese werden von Ihnen bei Kontaktaufnahme mit uns freiwillig zur Verfügung gestellt.
Zu ausschließlich internen systembezogenen und statistischen Zwecken werden jedoch folgende Daten protokolliert: Name der aufgerufenen Seite, des verwendeten Browsers, des Betriebssystems, Ihre IP-Adresse mit regionaler Einordnung, Datum und Uhrzeit des Zugangs, Namen heruntergeladener Dateien. Sämtliche Daten über die Nutzung, insbesondere auch Ihre IP-Adresse, werden frühestmöglich gelöscht, die Informationen werden zu keinen weiteren Zwecken verwendet.
 Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns ggf. im Rahmen der Kontaktaufnahme übermitteln, werden von uns nur zu diesem Zweck erhoben, verarbeitet und genutzt, es sei denn, die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung erfolgt für einen Zweck, der im direkten Zusammenhang mit dem ursprünglichen Zweck steht, zu dem die personenbezogenen Daten erhoben wurden, aufgrund rechtlicher Verpflichtungen oder behördlicher oder gerichtlicher Anordnung oder zur Begründung bzw. zum Schutz rechtlicher Ansprüche oder zur Abwehr von rechtswidrigen Aktivitäten.
Ihre personenbezogenen Daten werden wir an Dritte weder verkaufen oder vermarkten noch aus sonstigen Gründen weitergeben.
Die Daten werden gelöscht, sobald sie für den Zweck ihrer Verarbeitung nicht mehr erforderlich sind.
Sie haben das Recht, der Verwendung Ihrer Daten zum Zwecke der Kontaktaufnahme zu widersprechen.

3 Sicherheitsmaßnahmen
BROCKOB & REINEKE haben verschiedene Sicherheitsmaßnahmen ergriffen, um personenbezogene Informationen im angemessenen Umfang und adäquat zu schützen. Datenbanken werden durch physische und technische Maßnahmen sowie Verfahrensmaßnahmen geschützt. Unter anderem kommt eine Software-Firewall zum Einsatz, um den Zugang von anderen Netzwerken zu unterbinden, die zum Internet in Verbindung stehen. Unsere Mitarbeiter sind in Bezug auf Geheimhaltung und Datenschutz verpflichtet.

4 Cookies
BROCKOB  & REINEKE verwenden auf ihren Internetseiten  keine Cookies.

5 Ihre Rechte
Sie sind berechtigt, Auskunft der bei uns über Sie gespeicherten Daten zu beantragen sowie bei Unrichtigkeit der Daten die Berichtigung oder bei unzulässiger Datenspeicherung die Löschung der Daten zu fordern. Ihnen steht des Weiteren ein Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde zu.

 

§

Philosophie

§

Cord Brockob

§

Stefan Reineke

§

Patrick Fritsch

   

§

Kooperations Büro Gütersloh

§

Lageplan

 

 

§

Impressum

§

Datenschutz